Gebäude SWA

Zum Trocknen auf die Kraft der Sonne setzen

Bild
©Brian Jackson - stock.adobe.com

(vom 21.06.2018)

Wie herrlich ist es, wenn Handtücher, T-Shirts und Co. nach Sommer riechen – und das ganz ohne umweltbelastende Zusätze und ohne zusätzliche Energiekosten. Die Wäscheleine im Garten oder auf dem Balkon macht’s möglich. Wer seine Wäsche in der warmen Jahreszeit draußen trocknet, sollte jedoch daran denken, den Wäschetrockner vom Netz zu nehmen. Denn selbst im Stand-by-Modus verbraucht dieser kontinuierlich Strom.

 

zurück