Gebäude SWA

Stadt gibt Zuschüsse zum ÖPNV

Bild
©Artenauta - stock.adobe.com

(vom 23.09.2019)

 

Wussten Sie schon, dass die Stadt Ansbach ihren Bürgerinnen und Bürgern nicht nur einen freiwilligen Zuschuss zu den Kosten von Monats- und Jahreskarten im Ansbacher Busverkehr in Höhe von monatlich 10 Euro zahlt? Auch die Erstattung des Zuschlags für das Anrufsammeltaxi (AST) im Ansbacher Busverkehr ist möglich.

Der Zuschuss wird nur für die Karten gewährt, die in den Anrufsammeltaxis für das Stadtgebiet Ansbach während der normalen Linienbusverkehrszeiten gekauft wurden. Zum Nachweis reicht die Zuschlagskarte zum Preis von derzeit
2,00 €, die im Taxi erworben wird, sowie der reguläre Fahrschein für die jeweilige Fahrt. Nach Vorlage der entsprechenden Fahrscheine werden die entstandenen Kosten halbjährlich im Juni und Dezember erstattet. Fragen zur Kostenerstattung des AST-Zuschlages beantworten die Mitarbeiter in der Kämmerei unter Telefon: 0981 51-213.

·         Alle Infos zu den Zuschüssen finden Sie hier.
·         Wie Sie das Anrufsammeltaxi bestellen, erfahren Sie hier.

zurück