Gebäude SWA

Immer mehr Fahrgäste nutzen Live-Bus-Service

Bild

(vom 13.02.2019)

 

Die Möglichkeit, per GPS-Ortung den Standort des gewünschten Linienbusses zu beobachten, wird von immer mehr Fahrgästen angenommen. Allein im Dezember 2018 nutzten Fahrgäste fast 2.200 Mal den so genannten Live-Bus-Service.

Dieser ist in die AN-App integriert oder kann über die Homepage des Stadtbusverkehrs abgerufen werden. Während der wärmeren Monate sinkt die Fahrgastzahl im ÖPNV allgemein und somit auch die Zahl der Abfragen.

zurück