Gebäude SWA

Jetzt Gefrierschrank abtauen

Jetzt Gefrierschrank abtauen
© blende40 - stock.adobe.com

(vom 22.01.2018)

Werden Gefriergeräte ohne Abtauautomatik nicht regelmäßig vom abgelagerten Eis befreit, verbrauchen sie wesentlich mehr Energie als notwendig. Am besten taut man ab, wenn Minusgrade herrschen, denn dann kann man Lebensmittel einfach im Freien zwischenlagern. Um das Abtauen zu beschleunigen, stellt man einen Eimer mit heißem Wasser in den leergeräumten Gefrierschrank und schließt die Tür. Die ersten Eisschollen dürften sich nach etwa 30 Minuten entfernen lassen. Unser Tipp: Legen Sie am besten ein saugfähiges Handtuch unter den Kühlschrank, damit beim Öffnen der Tür keine Flüssigkeit unter das Gerät kommt

 

 

 

 

zurück