Gebäude SWA

Bereits über 50.000 Besucher im Aquella

Freibad

(vom 28.07.2017)

Freibad bis 21 Uhr geöffnet  - Preise bleiben auch 2018 stabil

Hohe Besucherzahlen - Baden und mehr unter freiem Himmel und das mitten in Ansbach. Zahlreiche Wasserratten und Sonnenanbeter nutzten bisher die verlängerten Öffnungszeiten im Ansbacher Freibad.

Seit der Öffnung Anfang Juni 2017 kamen insgesamt mehr als 50.000 Badegäste in das Freibad. Gründe hierfür sieht die Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH (ABuV) in der attraktiven Gestaltung des Bades mit neuer Sprunganlage mit Kletterwand, vielseitigem Kinderbereich mit Planschbecken und Wasserspielplatz. Auch das Wetter habe mitgespielt, so Roland Moritzer, Geschäftsführer der ABuV. „Die Gäste sind begeistert", berichtet er. Positives Feedback bekämen die Aquella-Mitarbeiter nicht nur im direkten Kontakt, sondern auch auf der Facebook-Seite, wo es viel Lob für das modernisierte Bad gibt.

Verlängerte Öffnungszeiten

Bis 13. August sind die Öffnungszeiten täglich bis 21.00 Uhr verlängert. Danach wird über die verlängerten Zeiten je nach Witterungslage und Eintritt der Dunkelheit entschieden. Das Freibad ist regulär montags ab 9.30 Uhr, dienstags bis freitags zum Frühschwimmen ab 7.00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen ab 8.00 Uhr bis jeweils 20.00 Uhr geöffnet. Badeschluss ist 10 Minuten vor Betriebsschluss.

Öffnungszeiten Freibad (bis 13. August)

Montag 9.30 - 21.00 Uhr
Dienstag - Freitag 7.00 - 21.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 8.00 - 21.00 Uhr

Preise bleiben auch 2018 stabil

Und noch etwas wird die Badegäste freuen: Trotz der Investitionen wird die ABuV die Eintrittspreise auch in der kommenden Saison nicht erhöhen.

zurück